Tierbestattung Monty

Der Tod eines geliebten Haustieres, ob unerwartet oder vorhersehbar, ist sehr schmerzhaft und die Trauer über den Verlust des Weggefährten groß. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie lähmend der Verlust des Freundes ist, und wie hilfreich ein tröstendes Wort und schnelle Unterstützung bei der letzten Reise Ihres Lieblings sind.

Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich, bei uns wird Ihr Liebling geachtet und beim Namen genannt. Denn entgegen vieler Meinungen handelt es sich hier um einen Familienangehörigen und Vertrauten, um den getrauert und geweint werden darf und muss. In dieser schweren Stunde stehen wir Ihnen mitfühlend und respektvoll zur Seite und beraten Sie über würdevolle Möglichkeiten des Abschieds. Gemeinsam schaffen wir Erinnerungen für die Ewigkeit. Wir sind für Sie da und freuen uns über Ihr Vertrauen.

Leistungen

In Ihrer schwersten Stunde kümmern wir uns persönlich um das Andenken Ihren geliebten Haustieres.

Im Todesfall

Ihr Haustier hat Sie verlassen, die Trauer ist sehr groß und Sie fühlen sich überfordert. Wie geht es nun weiter? 

Damit Sie allen nötigen Raum für Ihre Trauer haben, kümmern wir uns respektvoll um Ihr verstorbenes Haustier und die nötigen Formalitäten. Rund um die Uhr und auch am Wochenende können Sie uns per Telefon und per E-Mail erreichen. Wir holen das Tier bei Ihnen oder auch aus der Tierarztpraxis ab. Im Anschluss besprechen wir dann ganz in Ruhe die verschiedenen Möglichkeiten der Bestattung.

Nach vorheriger Absprache dürfen Sie das Tier auch selbst zu uns bringen.

Tierurnen

Für die Aufbewahrung der Asche Ihres Haustieres bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Tierurnen an. Schlichte biologisch abbaubare Urnen aus Salz für eine Bestattung oder Schmuckurnen zur Integration in Ihren Wohnraum. 

Andenken

Sie wollen eine fassbare Erinnerung an Ihren Liebling? Wir nehmen von Ihrem Haustier einen Pfotenabdruck oder schneiden eine letzte Locke ab, um daraus ein einzigartiges Andenken zu fertigen. 

Allgemeine Fragen

Im folgenden Abschnitt beantworten wir einige Fragen zur Tierbestattung. Sollte dennoch etwas unklar sein, dann wenden Sie sich gern an uns. Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung der nötigen Formalitäten.

Ihr Haustier wird während der gesamten Abwicklung eindeutig gekennzeichnet. Mit Begleitscheinen und Etiketten, die die Daten Ihres Tieres enthalten, wird eine eindeutige Identifizierung während der gesamten Überführung gewährleistet. Bei der Einäscherung im Krematorium wird ein Schamottstein beigelegt, so können Sie sicher sein, dass Sie die Asche Ihres Lieblings zurückerhalten.

Damit Sie sich im Todesfall nicht auch noch mit Fragen und Entscheidungen quälen müssen, können Sie jederzeit im Vorfeld die Abläufe der Bestattung mit uns festlegen.

Die Größe einer Tierurne orientiert sich am Normal-Lebendgewicht Ihres Tieres.

Allgemeine Praxiswerte sind:
bis 3 kg      ≤ 0,15 Liter
bis 8 kg      ≤ 0,50 Liter
bis 18 kg    ≤ 1,00 Liter
bis 25 kg    ≤ 1,50 Liter
bis 40 kg    ≤ 2,00 Liter
bis 60 kg    ≤ 3,00 Liter
über 60 kg  > 3,00 Liter

Die Größenangaben variieren zwischen den Herstellern. Wir unterstützen Sie bei der richtigen Auswahl.

Gesetzlich verboten ist es nicht. Moralisch sollten Sie sich lieber für eine Bestattung im Garten oder auf einem Tierfriedhof entscheiden. Die unschönere Variante ist die Entsorgung in der Restmülltonne, dies ist bei Kleintieren erlaubt.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie bei der Einäscherung anwesend sein möchten. Wir leiten alles Nötige für Sie in die Wege.

Sie dürfen selbst entscheiden, was mit der Asche geschieht. Ob Sie sie beisetzen, verstreuen oder mit nach Hause nehmen. Es gibt hier keine gesetzlichen Vorschriften.

Exotische Haustiere wie Reptilien dürfen ebenso eingeäschert werden wie Hunde, Katzen, Hamster, Meerschweinchen, Vögel oder Pferde.

Bestattungen und Einäscherungen von Pferden und Ponys werden in Krematorien mit entsprechenden Kapazitäten vorgenommen. Bitte sprechen Sie uns an, wir erfüllen Ihnen auch diesen Wunsch.

Ja, Sie können direkt bei uns parken.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch notwendige (essenzielle) Cookies.